Home

Aktuelles:

Theresa Steinbach wird Mitglied im internationalen Opernstudio des Staatstheaters Nürnberg

und wird in der Spielzeit 2017/2018 unter anderem zu sehen sein als:

Papagena in Mozarts Zauberflöte

Frasquita in Bizets Carmen

Berta in Rossinis Il Barbiere di Siviglia

Theresa Steinbach gewinnt den 1. Preis

beim internationalen Giullio Perotti Wettbewerb

Ebenso gewinnt sie den Sonderpreis für die beste Liedinterpretation eines deutschen Kunstliedes

Theresa Steinbach erhält den

Kunstförderpreis der Stadt Augsburg 2015

 

"Die Sopranistin Theresa Steinbach überzeugte durch ihre variable Tongestaltung, ihren großen

Stimmumfang und ihre hohe musikalische Interpretationsfähigkeit in den verschiedenen Stilen und

Epochen." - Begründung der Jury ganz lesen

 

Theresa Steinbach Harfe - Gesang